Die 5 häufigsten Fehler bei der Tennis Vorhand!

Die 5 häufigsten Fehler bei der Tennis Vorhand!


Hey, ich bin es wieder sven heute möchte ich mit dir auf die fünf häufigsten formfehler eingehen die mir Im täglichen training begegnen und will die zeigen wie du genau diese verhindern kannst lasst uns direkt Mit dem ersten punkt beginnen der erste wichtige punkt der mir häufig auffällt Im training ist dass spieler die treffpunkte zu spät setzen Dh deren treffpunkte sind meist immer auf körperhöhe oder sogar teilweise dahinter Das hat natürlich auswirkungen auf die schlafqualität und auf die schlag richtungen später ich den ball treffe desto eher neigen dazu ein langer ball spielen, zu müssen je früher ich den ball erwischen kann desto mehr Freiheiten habe ich in meiner spiel war es heißt. Ich kann den ball mit bloggern oder cross spielen Dementsprechen ist es für euch wichtig dass sie versucht den treffpunkt immer vor eurem, körper zu haben so dass wir hier genug möglichkeiten Habt um den gegner in eine brenzliche situation zu bringen wie kann ich jetzt einen späten treffpunkt verhindern dafür gibt es zwei möglichkeiten Erste möglichkeit ist dass ich versuche meine ausfuhr bewegung früher zu setzen dementsprechend sollte ich immer dann mit meiner Aus zu bewegen staaten sobald ich erkenne in welche richtung der gegner den ball spielt je früher mir das gelingt desto mehr freiheiten habe ich hinterher in der richtung gestaltung eines schlages Der zweite punkt ist dass ich meine ausholbewegung verkürze vor allem wenn der gegner viel tempo spielt ist immer ganz schwierig eine lange weiter ausüben zu spielen deswegen achte darauf wie schnell der gegner das tempo dominiert desto kürzer muss die aus zu bewegen sein Um seinen schon mit lenken zu können und in einem frühen treffpunkt zu bleiben Dementsprechend könnt ihr durch diese zwei faktoren ihren treffpunkt nach vorne setzen und dadurch das spiel anders lenken der zweite fehler der mir Im täglichen training immer wieder auffällt ist dass spieler ihre Bewegung ausbremsen das heißt sie schwingen eine fortan und um den treffpunkt nach Zu korrigieren wird die bewegung ausgebremst dadurch habt ihr extrem. Hohe kontrollverluste und energie verluste Dementsprechend müsste immer noch achten dass euer schwung unabhängig davon ob die gut steht oder nicht möglichst sauber durchläuft das heißt versucht darauf zu achten dass sie den schläger bis zum ende der bewegung durch schwingt, so Lernt er die bewegung zu kontrollieren und lernt auch das gefühl für den sauberen schwung zu bekommen die dritte sache die mir auffällt bei der täglichen arbeit auf dem platz ist das wenn durch geschwungen wird spieler dazu neigen im treffpunkt den schläger zu öffnen und dementsprechen das handgelenk nicht mit einzusetzen Wenn ich jetzt einen frühen treffpunkt haben möchte ist es immer und matif wichtig dass sich zum treffpunkt hin den schläger so nach korrigiere dass er Im treffpunkt parallel zu netz steht sobald der schläger geöffnet ist in der treffer, so segelt der ball nach oben weit raus dementsprechend muss ich immer darauf achten dass das handgelenk zum netz hinstellt und dann in schwung weiter durchlaufen zu lassen Dadurch gewinne ich eine bessere. Höhe und habe mehr qualität und mehr kontrolle in meinen schlägen die vierte sache die mir häufig auffällt Im training ist dass spieler die bälle zu flach spielen liegt auch Daran weil die treffpunkte zum teil zu spät sind wenn ich jetzt den ball spieler und man an schwung arbeiten nur von hinten nach vorne dann segelt der ball natürlich nur flache was netz dadurch das risiko wieder hoch dass ein netzfehler Passiert oder dass der ball auf der gegnerischen seite zu kurz wird und der gegner sofort in die offensive Dementsprechend achtet darauf dass ihr versucht die schläger spitze vor ihrem schlag Unter dem ball her zu führen damit ihr auf den ball ein bisschen mehr Höhe bekommt vor allem wichtig von der grundlinie oder von einer position hinter der grundlinie Aus so vermeidet unnötige netzfehler und behaltet auch da die kontrolle Im ballwechsel kommen wir nun zum fünften und damit häufigsten fehler den wir, im täglichen training immer wieder beobachten kann dabei Geht es darum dass der abstand zum ball falsch eingeschätzt wird und damit auch falsch angelaufen wird Was sich beobachten kann Im training ist dass leute den ball immer wieder so laufen dass der treffpunkt fast vor dem körper liegt Oder zu weit weg gestrickt ist dementsprechend wird der schwung hier automatisch Ausgebremst aufgrund dessen dass der körper. Im weg steht oder der schwung kann ich sauber durchgelaufen weil ich aus der balance falle Einen kleinen tipp von mir an dieser stelle versucht einen trockenen schwung zu machen im vorfeld vor dem training und haltet mal in eurem treffpunkt an Jetzt habt ihr den optimalen abstand Und das muss bei jeder vorhand das ziel sein diesen seitlichen abstand zum schlag einzuhalten je häufiger Er das hinbekommt desto, höher wird die qualität oder schläge ich hoffe ich aufgrund dieser formfehler Verdeutlichen auf was du im nächsten training achten muss um deine fehler auszumerzen Diese fünf tipps sollen helfen dabei seine form zu verbessern und dadurch ein besserer und kompakter stabilerer spieler zu werden ich wünsche viel spaß dabei

12 Comments on “Die 5 häufigsten Fehler bei der Tennis Vorhand!”

  1. ►Du möchtest dein Tennisspiel verbessern? Dann klicke jetzt hier und erhalte geniale Tipps, die du sofort anwenden kannst: http://bit.ly/2BWPPmZ

  2. Ich weiss nicht wie so mancher dieses Video disliken kann… der Coach ist nicht schlecht und was er uns da im Video erzählt, passt genau.. bitte mehr Videos.. liebe Grüsse aus Wien 🇦🇹🇦🇹🇦🇹 p.s. ich habs mit Daumen hoch belohnt..

  3. Am Video ist nichts auszusetzen. Ich hätte nur ein paar Ergänzungen.
    Man hätte vielleicht dazu sagen können, dass der Treffpunkt primär vom Griff abhängig ist. Je stärker der Vorhandgriff ist, desto weiter vor dem Körper liegt der Treffpunkt. Der Winkel der Schlägerfläche zum Netz ist auch stark davon abhängig wie viel Spin man erzeugen möchte. Ein Rafael Nadal oder ein Jack Sock spielen aufgrund ihrer extrem spinorientierten Vorhandtechnik fast nie mit parallelem Schlägerblatt, sondern mit einem geschlossenen. Ein Juan Martin Del Potro hat sicherlich ein offeneres Schlägerblatt. Wenn man sich die Zeitlupe ansieht, ist es allerdings selbst bei ihm leicht geschlossen.
    Der größte Fehler ist meiner Meinung nach, dass viele Trainer ihren Schülern eine offene Fußstellung verbieten. Dadurch entstehen auch die meisten der genannten Fehler. Leider ist das im Breitensport immer noch die gängige Methode, um Anfängern das Tennisspielen beizubringen. Die armen Schüler bleiben dann jedoch lebenslang Anfänger. Wie siehst du das, Sven?

  4. Beim Spielen muss man sich immer wieder bewusst machen was man tut , da spielen menge Faktoren zusammen ,

    gerade deshalb und obwohl ich das selbst Weiß muss ich dieses Video immer wider anschauen , Danke hat mir viel geholfen und hilft mir immer noch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *